Die Reaktion wenn ich vom Trail am Grenchenberg erzähle ist meist: Grenchen? Berg? Und ich muss gestehen, dass ich die Trails am Grenchenberg bis vor kurzem auch nicht auf dem Radar hatte.

Den Tipp bekam ich von Renzo, der dort gleich mehrere Trails testet hat. So fahren wir am Auffahrtstag gemütlich von Grenchen aus Richtung Unterberg. Oben machen wir einen etwas unnötigen Umweg aber den Trail finden wir schlussendlich ohne Probleme. Es gibt eine ganze Reihe von Möglichkeiten um wieder nach Grenchen zu gelangen und wer mag kann gleich mehrere Abfahrten an einem Tag ausprobieren. Die sportliche Option ist natürlich das Hochfahren, aber es gibt natürlich noch ein Bus der 5 Mal am Tag den Berg rauffährt

Wir fahren an diesem Tag nur den Schlag-Trail und dieser macht schon Lust auf mehr. Darum werden wir Grenchen sicher wieder bald besuchen.

Weitere Trails findest du auf Traildevils.