Diese Tour stammt aus dem Outdoor Guide Sommer 2009 und führt vom Schwarzsee über die Grate der Schwyberge zurück zum Ausgangspunkt. 

Die ersten Kilometer nach La Balisa und La Megnena sind ein harter Einstieg, da es einige steile Passagen hat. Dafür wird man schon recht bald mit einer super Aussicht belohnt. Zwischen Bürglenberg und Punkt 1522 gibt es einige Schiebepassagen durch den Wald (ev. in umgekehrter Richtung etwas interessanter) und durch moorige Hänge, aber diese sind relativ kurz. Danach geht es mehr oder weniger über den Grat mit Aussicht auf Fribourg und vom Gross Schwyberg aus sogar auf Bern. Den Teil unmittelbar nach dem höchsten Punkt auf dem Gross Schwyberg umgeht man besser unterhalb des Grates, da man auf diesem auch kurz das Bike tragen muss.

Im Gurli sollte man auf der Abfahrt noch eine Käseschnitte essen, denn die lohnt sich wirklich.